12/2014 Einsatz: Feuer im Hofgut

 Feuerwehr-Wiesbaden.de

vom 14.10.2014

 Von Feuerwehr Wiesbaden

 

Feuer im Hofgut

200.000,-€ Sachschaden hat ein Feuer in einem Seitenflügel des Hofguts Klarenthal verursacht. Das Feuer war gegen 05:40 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ausgebrochen.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits aus dem Dach des mittleren Teils des Seitenflügels. Der Seitenflügel wurde als Lagerstätte für das Hofgut genutzt. Mit 40 Einsatzkräften wurden die Flammen bekämpft. Unterstützt wurden die Kräfte der Berufsfeuerwehr durch die freiwilligen Feuerwehren. Durch das schnelle Eingreifen konnten die anliegenden Gebäudeteile vor dem Übergreifen der Flammen geschützt werden. Verletzt wurde zum Glück niemand. Wie es zu dem Feuer kommen konnte wird zur Zeit durch Sachverständige und die Polizei ermittelt. Die IuK Gruppe unterstützte das Personal der Leitstelle Wiesbaden mit insgesamt 11 Helfern. Nach 5 Stunden war der Einsatz für die Kräfte der IuK beendet.

Durch die Einsatzfahrzeuge war die Straße voll gesperrt. Um den Anwohner und Hotelbesuchern die An- und Abfahrt hinter dem Hofgut zu gewährleisten, wurde die Sperrung immer wieder kurzfristig aufgehoben.

Der Einsatz wird sich noch bis in die Mittagstunden hinziehen.

Herausgeber / Ansprechpartner:
Feuerwehr Wiesbaden
Berufsfeuerwehr
Postfach: 39 20
65029 Wiesbaden
Tel.:0611 / 499-405
Fax.:0611 / 499-190